Bestimmt hast du schon mal den Begriff Farbenlehre oder Primärfarben gehört, oder? Aber hast du auch verstanden, was es in der Praxis bedeutet? Anstatt mit dir die Theorie zu üben, zeigen wir dir wie du Farben entsprechend der Farbenlehre mischen und viele unterschiedliche Farbtöne erzielen kannst.

Sold out

inkl. MwSt. und Versand // Zugang für 3 Monate

Blick in den Kurs – Das erwartet dich!


• Intro der Künstlerin
• Einleitung in die Farbenlehre
• Erstellung einer Farbpalette

 

Deine Künstlerin: Verena Bonath

Verena ist von Anfang an bei ArtNight dabei. Heute ist sie unter anderem als leitende Künstlerin tätig, hat bereits über 100 ArtNights selber durchgeführt und eine ArtNight Academy zur Ausbildung der ArtNight Künstler entwickelt. Vor ArtNight hat sie Kunstgeschichte und BWL studiert und war schon immer kunstbegeistert. Diese Begeisterung sowie ihr Wissen teilt sie nun mit dir!

Farbenreiche Farbpalette

Das kann das Ergebnis sein. Eine Palette aus unterschiedlichen Farbtönen. Entstanden aus den drei Primärfarben und Wasser.

Der Farbkreis

Hier siehst du Primär, Sekundär und Tertiärfarben und wie du Farben miteinander mischen kannst.

Eine Übung, so viele Möglichkeiten

Verena erklärt dir anhand einfacher Beispiele, wie viel Spaß es macht, Farben zu mischen.